Thailand Reisen
Call Us: +662 1677 230

Schimmernde Tempel

Thailändische Tempel sind oft mit glitzernden Mosaiken geschmückt, die das Sonnenlicht in vielen Farben reflektieren. Besonders nachts sind diese Tempel sehr eindrucksvoll anzuschauen, wenn sie mit Licht beschienen werden und im Dunkeln glitzern.

Für viele westliche Betrachter wirkt diese Farbenfracht überladen, und ein minimalistischer Baustil wie der japanische entspricht unserem ästhetischen Empfinden oft viel mehr.

Jedoch haben die reflektierenden Mosaikplättchen und vergoldeten Oberflächen auf den Tempelwänden eine religiöse Bedeutung, denn sie sind die Spielgefährten des Lichtes. Licht symbolisiert buddhistische Weisheit und Klarheit, und ist deshalb bei den Architekten thailändischer Tempel – Wat – so beliebt.

Leave a Reply