Thailand Reisen
Call Us: +662 1677 230

Plötzlich steht alles still in Bangkok

Wenn ihr mal an einem ganz normalen Wochentag um 18:00 Uhr in Bangkok seid und euch zufällig gerade in einer BTS-Station befindet (das ist sowas wie bei uns die S-Bahn), werdet ihr ein typisch thailändisches Spektakel erleben: alle Menschen stehen still und rühren sich nicht vom Fleck. Egal wie eilig sie es gerade noch hatten, sobald die Musik um Punkt sechs Uhr aus den Lautsprechern ertönt, hält jeder inne.

Warum?

Nun, die Thai’s respektieren ihren derzeitigen König (König Rama IX) enorm, und stehen ihm zu ehren während die Hymne gespielt wird still. Sobald die Hymne vorüber ist, ist es als wenn plötzlich ein Schalter umgelegt wurde: Rush-Hour ist wieder eingestellt. Emsig drängen sich Leute durch die Schranken und eilen mit schnellen Schritten zu den Zügen oder Ausgängen.

Das ist nur ein kleines Beispiel der wundersamen Dinge, die man auf Thailand-Reisen so erlebt, und die doch einen starken Eindruck in der Erinnerung hinterlassen.

Leave a Reply